Fragen zum Produkt

Passen die Trampoline auch wirklich in meinen Catamaran ?

Für alle gängigen Modelle haben wir die Masse vorliegen und fertigen danach passgenau für Ihren Catamaran die Trampoline in Einzelfertigung an. Bei einigen Catamarantypen erfragen wir vor Fertigung die Masse vom jeweiligen Bootstyp, um sicherzustellen, dass es nach Lieferung keine Passprobleme gibt. Es ist leider schon vorgekommen, dass Bootsbesitzer einen anderen Catamarantyp segeln als sie bisher gedacht haben.

Wie ist die Qualität der Meshtrampoline ?

Die gute handwerkliche Verarbeitungsqualität und die verwendeten Markenprodukte ( z. B. LIROS Tauwerk, BAINBRIDGE Mesh & Segeltuch, GÜTERMANN & SOLBOND Nähgarn mit hoher UV- und Seewasserbeständigkeit ) garantieren eine hohe Qualität der angebotenen Produkte. UV-Schutz mittels einer einfachen Abdeckung oder Persenning ist auch bei unseren Meshtrampolinen unerlässlich und wird von uns dringend angeraten. Ein mehrjährig vernachlässigter oder fehlender UV-Schutz greift das UV-stabilisierte Garn und die Segeltucheinfassung an und schädigt es nachhaltig. Hierfür übernehmen wir keine Gewährleistung.

Kommen die Trampoline aus Billiglohnländern ?

Die angebotenen Produkte werden alle in unserer eigenen Werkstatt in Oberbayern / Deutschland hergestellt.

Können die Trampoline nach meinen Wünschen modifiziert werden ?

Alle Einzelfertigungen sind grundsätzlich nach Ihren Wünschen modifizierbar ( z.B. 1-, 2- oder 3-teiliges Trampolin, Taschengrösse und -masse, spezielle Haltepunkte für Spitaschen ).

Kann ich die Gurtbänder auch in anderen Farben bestellen ?

Die Gurtbänder können neben der normalen Ausführung in schwarz auch in rot oder blau bestellt werden.

Gibt es das Meshmaterial auch in anderen Farben ?

Wir bieten ausschliesslich schwarzes Meshgewebe an, weil das Material nach unseren langjährigen Erfahrungen das Optimum bezüglich der Qualität bietet.

Sind die Meshtrampoline klassenlegal ?

Bitte beachten Sie, dass die angebotenen Trampoline nicht klassenlegal sind. Das bedeutet, diese dürfen auf deutschen / internationalen Ranglistenregatten / Meisterschaften aufgrund der geltenden Klassenregeln nicht eingesetzt werden, weil die Trampoline eine Einzelanfertigung designed by sailfactory und nicht vom Originalbootshersteller sind. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie bitte die zuständige Klassenvereinigung.

Pflege und Wartung

Bei guter Pflege, regelmässigem Reinigen von Salzwasser, Laub & Schmutz und einem geeignetem Schutz gegen Sonneneinstrahlung – Persenning oder einfache Planenabdeckung – erwerben Sie bei uns ein langlebiges Meshtrampolin.

Hier wurde leider alles falsch gemacht …

schlechte materialpflege